Krabben im Küstennebel

Krabben im Küstennebel

Zutaten (für 4 Personen)

  • 400 g Krabbenfleisch
  • 200 g Suppengemüse
  • 0,2 l Sahne
  • 4 EL Crème fraîche
  • 0,15 l Weißwein
  • 6 - 8 cl Küstennebel
  • 2 - 4 TL Fleischextrakt
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Krabben kurz in heißem Öl anbraten und herausnehmen.

Schritt 2

Kleingewürfeltes Suppengemüse im Öl glasig werden lassen. Durch ein Sieb das Öl abgießen.

Schritt 3

Die Pfanne dann mit dem Weißwein und dem Küstennebel ablöschen, zum Kochen bringen und einkochen.

Schritt 4

Sahne, Crème fraîche und Fleischextrakt hinzugeben, sowie das Gemüse. Wieder reduzieren.

Schritt 5

Ist die gewünschte Konsistenz erreicht, die Krabben darin kurz warmziehen und servieren.

Schritt 6

Feingeschnittenes Grün der Lauchzwiebeln darüber streuen.

← Zurück